Zurück   Das Erotikforum > Unsere Erotik Ecke - die schönste Nebensache > Erotischer Small Talk

Hinweise

Erotischer Small Talk Diskussionen über Dies und Das - keine Themenvorgabe -> Hauptsache erotisch

Umfrageergebnis anzeigen: War das sexuelle Belästigung
Ja, auch das ist sexuelle Belästigung 0 0%
Er ist halt ein Genießer 2 8,70%
Für mich wäre das auch nur ein Spaß gewesen 19 82,61%
Ich wäre stolz auf die Wirkung meiner tollen Figur gewesen 13 56,52%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 23. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2018, 10:10   #11
Rolli
die limited Edition :D
 
Benutzerbild von Rolli

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Heute 06:15
dabei seit: 17.01.2013
Land: Deutschland
Ort: Berlin

Männlich
Beiträge: 21.791

Kontakte: ja

Danke
Thanks (abgegeben): 8493
Thanks (bekommen): 10190
Meine Stimmung: ausgeglichen

Rolli ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Flummy12 Beitrag anzeigen

Was hätte meine Frau auf diese Bemerkung hin wohl antworten können?
Frei nach Veltins:
Nur anfassen, nicht gucken
__________________
Das schönste daran, einen Penis zu haben, ist,
Ihn mit denen zu teilen, die nicht soviel Glück hatten
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 22.09.2018, 10:51   #12
klausi
unbequemer User
 
Benutzerbild von klausi

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Gestern 21:06
dabei seit: 21.05.2011
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 11.258

Kontakte: nein

Danke
Thanks (abgegeben): 45291
Thanks (bekommen): 6501

klausi ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Flummy12 Beitrag anzeigen
Eine Dame aus unserer Runde im Bekanntenkreis regte sich fürchterlich auf: "Das ist sexuelle Belästigung. Ich hätte den Kerl angezeigt."
genau DAS ist es, was mich heute so ankotzt! Irgendwer findet sich immer und überall, der (die) absolut keine Ahnung von der Situation oder den Zusammenhängen hat, und gleich nach der Staatsgewalt ruft (und das auch noch so meint!)


ich sehe es genauso wie Ihr (und die Anderen, die schon geantwortet haben), daß der Umgang mit dieser Situation ganz alleine in Eurer Verantwortung liegt!

und zu Deiner Zusatzfrage:
ich hätte wahrscheinlich irgendwas in der Art wie "Da kannste mal sehen, wie Du mich bisher übersehen hast! " losgelassen...
__________________
Mein Leben wäre so viel einfacher, wenn ich ein gewalttätiger Soziopath wäre...


gesendet von meinem Laptop, meistens vor mir auf dem Tisch...


 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 22.09.2018, 11:20   #13
tommynorden
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tommynorden

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Heute 07:57
dabei seit: 21.04.2016
Land: Deutschland
Ort: Ostalb

Männlich
Beiträge: 1.258

Kontakte: ja
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 0
Thanks (bekommen): 1097
Meine Stimmung: verliebt

tommynorden ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Wie die vielen Posts schon andeuten, sehen die meisten hier keine sexuelle Belästigung vorliegen. Allerdings kommt es ganz auf die Situation an. Hier spielte sich alles in einem Bekanntenkreis ab und dazu macht der Ton die Musik.

Hätte es sich unter fremden Personen auf der Straße abgespielt würden viele eher eine sexuelle Belästigung erkennen. Genauso, würde ich vermuten, würden es auch Richter sehen.

Wenn allerdings die Frau sich ein solches Verhalten im Vorherein verbeten hätte und es trotzdem passiert wäre, wäre der Tatbestand der sexuellen Belästigung erfüllt. Allerdings kommt es dann auch auf die nötige Beweisbarkeit an.

Also im vorliegenden Fall für mich keine sexuelle Belästgung, da sowieso Tanzen viel mit engem körperlichen Kontakt - auch unter völlig Fremden! - zu tun hat.

Und wie heißt es so schön:


Tanzen ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens!


*


Und mögliche Antworten Deiner Frau könnten lauten:

- Danke für das Kompliment!

... oder etwas schärfer, was aber die Lacher der anderen Personen auslöst:

- Vorsicht, oder ich nehme Dich beim Wort!
- Gehen wir zu Dir oder zu mir?


__________________
___

... und liebe Grüße von der Alb

Tommy
Club der Doofen
___

Die über Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen,
das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 22.09.2018, 12:18   #14
Flummy12
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flummy12

 
Mein Alter: 61 - 70
Last Online: Heute 09:55
dabei seit: 17.11.2015
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 1.824

Kontakte: nein

Danke
Thanks (abgegeben): 1487
Thanks (bekommen): 1690
Meine Stimmung: entspannt

Flummy12 ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Rolli Beitrag anzeigen

Frei nach Veltins:
Nur anfassen, nicht gucken
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 22.09.2018, 13:01   #15
wolrod
Nutzer
 
Benutzerbild von wolrod

 
Mein Alter: 61 - 70
Last Online: Heute 14:49
dabei seit: 23.03.2013
Land: Deutschland
Ort: Rhein-Main-Gebiet

Männlich
Beiträge: 9.204

Kontakte: ja
Ich suche: Frau
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 2537
Thanks (bekommen): 4037

wolrod ist gerade online

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Es gibt kaum einen Satz, der sich nicht sexuell auslegen läßt.
Wer Sexuelles in jeder Bemerkung 'riecht', sucht verzweifelt danach oder hat mehrer Räder ab. Wer deswegen mit Drohungen und Anzeigen um sich wirft, hat vermutlich mangeldes Selbstbewußtsein und sein Geltungsbedürfnis ist vermutlich sehr weit entwickelt.
Schönen Gruß an die Dame, welche sich da so gewaltig echauffierte.
__________________
Erotik ist die spielerische Überwindung von Hindernissen. Das verlockendste Hindernis ist die Moral. *von mir.
Form follows Function *Louis Henrie Sullivan 1856-1924
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 22.09.2018, 15:17   #16
Caldera
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Caldera

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: 13.10.2018 09:36
dabei seit: 25.01.2014
Land: Deutschland

Weiblich
Beiträge: 16.308

Danke
Thanks (abgegeben): 10759
Thanks (bekommen): 14825

Caldera ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Ich würde sagen, es war ganz sicher sexuelle Belästigung für jemand, der blöde Sprüche in Bezug auf seine weiblichen Reize überhaupt nicht toleriert. Nicht jeder will ständig auf seinen Busen oder seinen Hintern angesprochen werden und in manchen Situationen ist das auch einfach unpassend.

Hier in einem solchen Forum ist es völlig logisch, dass man mit lockeren Sprüchen ganz anders umgeht.

Es gibt sehr viele Menschen da draußen, die sind nicht so tolerant und es kommt auch immer darauf an, was man für ein Verhältnis zu dem Menschen hat, der einen "belästigt". Mag man ihn, dann nimmt man das weiter nicht krumm, kann man ihn nicht leiden, dann tendiert man schon eher mal dazu jemand so etwas anzukreiden.

Generell stimme ich Dream in Bezug auf Gelassenheit zu, aber ich würde mir immer vorbehalten von Fall zu Fall zu entscheiden und hab ich sowieso schon Probleme mit diesem Mann, dann würde so eine Kleinigkeit ausreichen und ich würde ihm das Leben schwer machen.
__________________






Ich weiß nicht immer, was ich will,
aber ich weiß ganz genau,
was ich nicht will.
Stanley Kubrick
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 22.09.2018, 18:55   #17
klausi
unbequemer User
 
Benutzerbild von klausi

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Gestern 21:06
dabei seit: 21.05.2011
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 11.258

Kontakte: nein

Danke
Thanks (abgegeben): 45291
Thanks (bekommen): 6501

klausi ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Caldera Beitrag anzeigen
...
Generell stimme ich Dream in Bezug auf Gelassenheit zu, aber ich würde mir immer vorbehalten von Fall zu Fall zu entscheiden und hab ich sowieso schon Probleme mit diesem Mann, dann würde so eine Kleinigkeit ausreichen und ich würde ihm das Leben schwer machen.
das ist es ja, was ich meinte, als ich schrieb, das können immer nur die Beteiligten wirklich richtig einordnen...
__________________
Mein Leben wäre so viel einfacher, wenn ich ein gewalttätiger Soziopath wäre...


gesendet von meinem Laptop, meistens vor mir auf dem Tisch...


 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 23.09.2018, 15:59   #18
Roomservice
No Roomservice-no passion
 
Benutzerbild von Roomservice

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Gestern 19:04
dabei seit: 03.12.2014
Land: Deutschland
Ort: Rechtsrheinisch

Männlich
Beiträge: 361

Kontakte: ja
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 160
Thanks (bekommen): 158
Meine Stimmung: hmmm

Roomservice ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Ob die Bemerkung des Trainers schon sexuelle Belästigung war, oder ob sie noch als Spaß anzusehen ist, wird jede Frau für sich wohl zu Recht anders einschätzen.
Da ist es in etwa so wie mit dem persönlichen Nahbereich zu fremden Leuten, den jeder Mensch hat; für den einen wird es erst ab 50 Zentimeter Nähe z.b. an der Supermarktkasse unangenehm, und für einen anderen schon ab einem Meter.


Es kommt aber auch darauf an, wer so einen Spruch bringt. Von JEDEM möchte Frau so was ganz bestimmt nicht hören, denke ich mal....nee, weiß ich.
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 23.09.2018, 19:39   #19
Flummy12
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flummy12

 
Mein Alter: 61 - 70
Last Online: Heute 09:55
dabei seit: 17.11.2015
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 1.824

Kontakte: nein

Danke
Thanks (abgegeben): 1487
Thanks (bekommen): 1690
Meine Stimmung: entspannt

Flummy12 ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Roomservice Beitrag anzeigen
mit dem persönlichen Nahbereich zu fremden Leuten, den jeder Mensch hat;

Das ist genau das Stichwort, worüber ich mich gestern in einer Geburtstagsrunde unterhalten habe.Wahre Begebenheit:
Ich stehe in der Apotheke in der Warteschlange, und auf dem Fußboden ist genau der bewusste Balken aufgezeichnet, den man zum vorangehenden Kunden nicht überschreiten sollte. An dem einen Bedientresen steht eine junge Kundin, anfang 20. Am anderen ist eine andere Kundin gerade fertig. Ich trete vor, will diese erst noch vorbeilassen. Da dreht sich die junge Frau zu mir um und pflaumt mich voll: "Würden Sie sich bitte aus meinem Nahbereich entfernen!"
Keine Frage, dass ich völlig perplex war, hatte aber auch keine Lust zu irgendeiner Antwort. Ich hatte nur den einen Gedanken:
"Von wegen früher war alles besser. Es ist erst wenige Jahre her, da hätte sich kein normal denkender Mensch in seiner Privatspäre verletzt gefühlt."


Nachtrag:
Das sind mit Sicherheit die Leute, die auch zur Klassenlehrerin sagen: "Schreiben Sie heute keine Klassenarbeit, mein Junge hat Geburtstag." Das ist keine Erfindung, sondern ebenfalls im Jahr 2018 an deiner deutschen Grundschule so gesagt worden.
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 23.09.2018, 22:43   #20
fairy
GartenfeeCommanderIn
 
Benutzerbild von fairy

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Heute 10:11
dabei seit: 05.10.2013
Land: Deutschland
Ort: Fairyland

Weiblich
Beiträge: 18.254

Kontakte: ja
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 7955
Thanks (bekommen): 12309
Blog-Einträge: 8
Meine Stimmung: gutdrauf

fairy ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Flummy12 Beitrag anzeigen


"Von wegen früher war alles besser. Es ist erst wenige Jahre her, da hätte sich kein normal denkender Mensch in seiner Privatspäre verletzt gefühlt."
Ich bin auch so ein Mensch, der fremde Menschen in einem Abstand von mindestens 50cm nicht mag.
Ich war mal in einem sehr interessanten Vortrag und hatte einen ziemlich guten Platz ergattert. Der Vorlesungsraum war gerammelte voll, die Leute standen zum Schluss. Und was sitzt neben mir? Eine ziemlich übergewichtige Frau, also ich hab nichts gegen Menschen mit Übergewicht, aber die rückte mir dermaßen auf die Pelle, dass es für mich fast unerträglich wurde, ich aber aus Respekt gegenüber dem Vortragenden es habe über mich ergehen lassen. Mir aber geschworen, sobald sich wieder jemand neben mich setzt, der mich dermaßen in meinem persönlichen Bereich bedrängt, ich dann lieber auf dem Vortrag oder dem Konzert verzichte, ich habe da wirklich echte Probleme damit.
Und an einer Supermarktkasse kann ich schon mal richtig grantig werden, wenn mir jemand auf die Pelle rückt, denn dort ist weiß Gott immer Platz nach hinten, nur haben viele kein Gefühl mehr dafür, wo der persönliche Bereich einer fremden Person beginnt.

Aber in einer Apotheke hätte ich kein Problem mit Flummy, wenn ich sehen würde, dass er zu einer anderen Kasse geht und damit meinen Bereich durchqueren müsste.

Und zu deiner Frau, ich hätte bei einem Trainer genauso gelassen reagiert.
__________________
magische Grüße
Fairy

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken ...
von Carlo Karges, einem Gründungsmitglied der Gruppe Novalis (geändert auf Wunsch eines einzelnen Users )

 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Erotikauktionen Erotus


Die geilsten Swingerclubs in Österreich!

Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
{vb:raw cronimage} Navbar with Avatar by KolbiAd Management plugin by RedTyger
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.

Page generated in 0,61533 seconds with 18 queries