Zurück   Das Erotikforum > Unsere Erotik Ecke - die schönste Nebensache > Erotischer Small Talk

Hinweise

Erotischer Small Talk Diskussionen über Dies und Das - keine Themenvorgabe -> Hauptsache erotisch

Umfrageergebnis anzeigen: War das sexuelle Belästigung
Ja, auch das ist sexuelle Belästigung 0 0%
Er ist halt ein Genießer 2 8,33%
Für mich wäre das auch nur ein Spaß gewesen 19 79,17%
Ich wäre stolz auf die Wirkung meiner tollen Figur gewesen 14 58,33%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2018, 22:02   #31
H.v.W
Negativist
 
Benutzerbild von H.v.W

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Gestern 22:42
dabei seit: 18.08.2015
Land: Deutschland
Ort: Rübenackerland

Männlich
Beiträge: 7.572

Kontakte: nein
Ich suche: Frau
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 7851
Thanks (bekommen): 5043

H.v.W ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Also ich war nie so der anzügliche Sprücheklopfer, eher ein Mann der Tat.
__________________



 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 25.09.2018, 06:59   #32
Saarboy
Der kleine Hobbit
 
Benutzerbild von Saarboy

 
Mein Alter: 61 - 70
Last Online: Gestern 23:36
dabei seit: 21.05.2011
Ort: Mittelerde/Auenland/Hobbingen

Männlich
Beiträge: 21.769

Kontakte: nein

Danke

Saarboy ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von malanders67 Beitrag anzeigen
Sorry, aber "Neger" ist ein, ich will es mal so ausdrücken, gewachsenes Wort.
Neger (von französisch nègre, spanisch negro, lateinisch niger für „schwarz“)

https://de.wikipedia.org/wiki/Neger
Zitat:
Zitat von fairy Beitrag anzeigen
Ist dir schon mal aufgefallen, dass es keine Negerküsse mehr gibt? Die heißen heute Schaumküsse, oder Schokoküsse.
Bei mir heißen die immer noch Mohrenköpfe.
__________________
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 25.09.2018, 08:10   #33
Flummy12
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flummy12

 
Mein Alter: 61 - 70
Last Online: Gestern 13:55
dabei seit: 17.11.2015
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 1.966

Kontakte: nein

Danke
Thanks (abgegeben): 1604
Thanks (bekommen): 1834
Meine Stimmung: entspannt

Flummy12 ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Eurydike Beitrag anzeigen


Die Else, die sich da so aufgeplustert hat, hat nicht alle Latten am Zaun
Nee, nee, nee, da hast Du aber jetzt den Zorn aller Elses dieser Welt auf Dich gezogen. Auch das ist schon wieder eine Diskriminierung. Und wenn ich´s mal noch ein bisschen länger durchdenke, sehe ich bestimmt auch noch eine sexuelle Belästigung darin.
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 25.09.2018, 16:49   #34
Jean-Claude
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jean-Claude

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: 08.12.2018 17:20
dabei seit: 05.02.2015
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 3.497

Kontakte: nein
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 1648
Thanks (bekommen): 2981

Jean-Claude ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Flummy12 Beitrag anzeigen
Mir ist schon klar, was Du sagen möchtest. Aber ist es nicht schade, dass heutzutage der Zeitgeist darüber entscheidet, ob wir ehrlich unsere Meinung sagen (und auch noch Freude daran haben wie im Beispiel meiner Frau), oder ob wir etwas anderes sagen als wir eigentlich würden?
Stimmt. Im unehrlich Sein liegt die Gefahr. Sieht man ja an der politischen Bühne momentan. Das was heute grölend durchs Parlament und die Straßen zieht war schon immer da, traut sich aber erst jetzt aus den Löchern weil der Zeitgeist es zulässt.

Was ich meinte ist weniger der Zeitgeist sondern ein verändertes Denken bzw. Wahrnehmen. Einerseits gibt es Stimmen die sagen, Begriffe "Zigeunerschnitzel, Mohrenkopf, etc." nicht mehr zu benutzen wäre spitzfindig, im nächsten Satz wird dann wieder Achtsamkeit eingefordert.

Da muss nun jeder selbst entscheiden ob Achtsamkeit nur ein verbales Feigenblatt ist oder eine wirkliche Geisteshaltung.

Alt aber wahr: Gedanke - Wort - Tat .
Und deshalb gilt es heute mehr denn je in jeder Beziehung achtsam zu sein.
__________________
"Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, solange er nicht weiß welcher Art der andere ist."
[Titus Maccius Plautus]
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 25.09.2018, 20:10   #35
Eurydike
Forenliesel
 
Benutzerbild von Eurydike

 
Mein Alter: 41 - 50
Last Online: Gestern 19:37
dabei seit: 09.11.2016
Land: Deutschland
Ort: Tief im Westen in der Pampa

Weiblich
Beiträge: 1.408

Kontakte: ja
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 255
Thanks (bekommen): 1621
Meine Stimmung: entspannt

Eurydike ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Flummy12 Beitrag anzeigen

Nee, nee, nee, da hast Du aber jetzt den Zorn aller Elses dieser Welt auf Dich gezogen. Auch das ist schon wieder eine Diskriminierung. Und wenn ich´s mal noch ein bisschen länger durchdenke, sehe ich bestimmt auch noch eine sexuelle Belästigung darin.

Oha, aus der Nummer komm ich jetzt wohl nicht mehr raus, was?


Diese angebliche political correctness geht mir auf den Keks. Ich sag immer noch Negerküsse, im Norden sagte man das eher als Mohrenköpfe.


Man kann alles übertreiben. Vor einiger Zeit sollte es mal dem Zwarten Piet an den Kragen gehen, das wäre rassistisch. Manchmal frage ich mich, ob Menschen keine anderen Sorgen haben.
__________________




Lebe heute, vielleicht kommt das Morgen nie...
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 25.09.2018, 20:33   #36
fairy
GartenfeeCommanderIn
 
Benutzerbild von fairy

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Gestern 23:49
dabei seit: 05.10.2013
Land: Deutschland
Ort: Fairyland

Weiblich
Beiträge: 18.401

Kontakte: ja
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 8073
Thanks (bekommen): 12461
Blog-Einträge: 8
Meine Stimmung: gutdrauf

fairy ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Eurydike Beitrag anzeigen

Manchmal frage ich mich, ob Menschen keine anderen Sorgen haben.
Wenn du mal in einem Land mit echtem Elend warst, dann weißt du, dass wir Luxusprobleme haben. Einfach nicht zu verstehen.
__________________
magische Grüße
Fairy

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken ...
von Carlo Karges, einem Gründungsmitglied der Gruppe Novalis (geändert auf Wunsch eines einzelnen Users )

 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 26.09.2018, 15:02   #37
H.v.W
Negativist
 
Benutzerbild von H.v.W

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: Gestern 22:42
dabei seit: 18.08.2015
Land: Deutschland
Ort: Rübenackerland

Männlich
Beiträge: 7.572

Kontakte: nein
Ich suche: Frau
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 7851
Thanks (bekommen): 5043

H.v.W ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von fairy Beitrag anzeigen


Wenn du mal in einem Land mit echtem Elend warst, dann weißt du, dass wir Luxusprobleme haben. Einfach nicht zu verstehen.

In Indien was? Da treiben echte Leichen auf dem Ganges rum.
Und wenn die angeschwemmt werden, fressen Straßenhunde dran rum.

Müssen Sie mal scrollen: http://heulnicht.blogspot.com/2010/1...-voll-mit.html

Und am Flussufer werden die verbrannt, bzw. versucht zu verbrennen und die Reste kommen dann auch in den Fluss. Und Kacke und Chemieabfälle sind da drin.

Und soll ich mal sagen woran das liegt?
Früher in der Jungsteinzeit, als nur wenige Menschen am Fluß gewohnt haben, war es normal und sogar eine ästhetische vertretbare Handlung daß man die Asche der Toten da reingestreut hat.

Aber jetzt, wo es so viele Menschen und Industrie gibt, ist er Fluß natürlich dadurch versaut.
Jedenfalls ist es da leicht ein Mordopfer verschwinden zu lassen. Rein in den Fluß und gut.

Da guckt keiner mehr dann nach.
__________________



 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 26.09.2018, 15:18   #38
Jean-Claude
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jean-Claude

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: 08.12.2018 17:20
dabei seit: 05.02.2015
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 3.497

Kontakte: nein
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 1648
Thanks (bekommen): 2981

Jean-Claude ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von fairy Beitrag anzeigen

Wenn du mal in einem Land mit echtem Elend warst, dann weißt du, dass wir Luxusprobleme haben. Einfach nicht zu verstehen.
Ich fürchte hier bist Du in der Sache falsch abgebogen.
Mir ging es nicht um die Bedürfnispyramide, sondern um Achtsamkeit/Geisteshaltung, was davon unabhängig und anstrengend ist! Vielleicht ist ein Erotikforum auch nicht die geeignete Plattform für Diskussionen dieser Art. Aber sei’s drum.
Du sprichst von armen Ländern. Nehmen wir also mal Indien, das ich recht gut kenne. Dort stehen Physiologische- und Sicherheitsbedürfnisse (die ersten beiden Stufen der Pyramide) für die meisten Menschen an erster Stelle. Zwei Drittel der Bevölkerung gelten als arm, wovon 30% weniger als 1,25 US$ pro Tag zur Verfügung steht (Quelle: SOS Kinderdorf). In dieser Gesellschaft werden weibliche Föten oft abgetrieben, oder neugeborene Mädchen getötet, weil sie schlicht und ergreifend als ‚wertlos‘ erachtet werden. Soviel dazu was weite Teile dieser armen Gesellschaft ‚juckt‘.
Ein zunehmendes Missverhältnis von Männern zu Frauen ist die Folge. Sicher hast Du schon von Massenvergewaltigungen junger Mädchen in Indien gehört. Medial präsenter ist sowas erst wenn es eine Touristin trifft. Ob hier ein kausaler Zusammenhang zum Frauenmangel besteht kann man natürlich diskutieren.

Diese Leute juckt tatsächlich nicht, ob wir Mohrenkopf/Negerkuss oder Zigeunerschnitzel im Wortschatz haben. Indien, wie jedes arme Land dieser Erde, ist eine andere Welt mit anderen Werten (Übrigens im Korruptionsranking von Transparency International rangiert Indien auf Platz 81, Deutschland an 12. Stelle)
Und das ist genau der Punkt:Man kann keinen Zusammenhang zwischen Achtsamkeit und Armut herstellen, weil es verschiedene Themen sind! Das muss jeder mit sich selbst ausmachen.

Als Link zwischen Achtsamkeit und Armut könnte man nochdie indische Jainismus-Religion, die vollkommene Gewaltlosigkeit predigt, ins Feld führen. Anshu Jain, erst Investmentbanker späterVorstandsvorsitzender der Deutschen Bank ist auch Jainist.Dies als Gedankenanstoß zum Thema ‚Gewaltfreiheit und Ethik‘. Hat viele Leute ins Unglück gestürzt und die Existenz gekostet. Für michist diese Religion der gleiche scheinheilige Mumpitz wie alle anderen. Und Buddhismus lassen wir besser gleich außen vor (same shit, different color) sonst haut es mir den Draht aus der Mütze und ich setze zum nächsten unerotischen Vortrag an.

Eine Bitte noch, bevor Du meine Ausführungen nochmal wegwischst, denke an das Zitat von Theodor W. Adorno: ‚Es gibt kein richtiges Leben im falschen.‘
__________________
"Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, solange er nicht weiß welcher Art der andere ist."
[Titus Maccius Plautus]
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 26.09.2018, 15:45   #39
Thalia
Brave Moderatorin :-)
 
Benutzerbild von Thalia

 
Mein Alter: 51 - 60
dabei seit: 05.12.2011
Land: Deutschland
Ort: Thaliatown

Weiblich
Beiträge: 17.317

Kontakte: nein

Danke

Thalia ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Flummy12 Beitrag anzeigen
Vor ein paar Tagen waren wir im Bekanntenkreis auf unsere Zeit im Tanzsportverein zu sprechen gekommen. Weil wir uns gern an lustige Begebenheiten erinnern, erzählten wir die folgende:


Beim Turniertanz kommt es sehr auf korrekte Körperhaltung an. Dazu gehört Körperspannung, anheben der Schulterpartien und leichte Überstreckung des Oberkörpers. Das hat natürlich zur Folge, dass die Brüste der Tanzpartnerin besonders gut zur Geltung kommen.
Unser Trainer hatte gerade meine Frau auf ihre mangelhafte Körperhaltung aufmerksam gemacht. Wir trugen Trainingskleidung, zu der ein eng anliegendes T-Shirt gehörte und sie hatte einen gut sitzenden BH darunter. Bei Größe 85C ist das sowieso schon ein toller Anblick. Unser Trainer zeigte ihr nochmal, wie sie ihre Schultern anheben und sich nach hinten beugen sollte. Sie tat es...
Unser Trainer konnte sich ein Schmunzeln nicht verbergen und meinte nur: "So hab ich dich ja noch nie gesehen."


Soweit zu dieser Geschichte, die für uns ein Spaß war, und über die wir noch heute, Jahre später lachen. Klar, er war bekannt, dass er die Frauen mochte. Er war selbst nur ungefähr 1,65 m groß, und einer seiner flotten Sprüche war: "Ich tanze gern mit größeren Frauen..." (Dann war er mit Blicken ihren Möpsen schon ziemlich nahe)



Eine Dame aus unserer Runde im Bekanntenkreis regte sich fürchterlich auf: "Das ist sexuelle Belästigung. Ich hätte den Kerl angezeigt." Am liebsten hätten wir ihr den Namen unseres Trainers sagen sollen, dann hätte sie das in die Wege geleitet. Haben wir natürlich nicht, und wir haben ihr auch deutlich gesagt, dass wir das Ganze völlig anders sehen.


Was ist Eure Meinung?

Mehrfachnennungen bei der Umfrage sind möglich. Und da wir das Ganze spaßig betrachten, dürft Ihr auch gern Euren Senf dazu geben.
Flummy, falls du hier was aufgeräumt haben möchtest, melde dich bitte.

Ansonsten sollten wir nun wieder zur Eingangsfrage zurück kehren.

Mod Thalia
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Alt 26.09.2018, 15:55   #40
Jean-Claude
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jean-Claude

 
Mein Alter: 51 - 60
Last Online: 08.12.2018 17:20
dabei seit: 05.02.2015
Land: Deutschland

Männlich
Beiträge: 3.497

Kontakte: nein
Für: Freundschaft

Danke
Thanks (abgegeben): 1648
Thanks (bekommen): 2981

Jean-Claude ist offline

AW: Umfrage "War das sexuelle Belästigung?"

Zitat:
Zitat von Thalia Beitrag anzeigen
Flummy, falls du hier was aufgeräumt haben möchtest, melde dich bitte.

Ansonsten sollten wir nun wieder zur Eingangsfrage zurück kehren.

Mod Thalia
Bin ja schon friedlich
__________________
"Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, solange er nicht weiß welcher Art der andere ist."
[Titus Maccius Plautus]
 
Private Nachricht schicken Mit Zitat antworten nach Oben
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Erotikauktionen Erotus


Die geilsten Swingerclubs in Österreich!

Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
{vb:raw cronimage} Navbar with Avatar by KolbiAd Management plugin by RedTyger
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.

Page generated in 0,43826 seconds with 18 queries